Beiträge von Blubbsert

    Mir ist da was aufgefallen.

    Ja, ich habe selbst für Normal/Schwer gevotet.


    Aber:

    Mit Farmwelt Schwer könnten wir neue Spieler abschrecken.


    Ist halt als neuer Spieler schon frustrierend, wenn man gerade neu ist, in die Farmwelt geht & ein Creeper einen ohne Probleme tötet. Weil der Creeper den Angiff auf Schwer nicht mehr "zurücknimmt" bei genug Entfernung. Der explodiert & macht auch entsprechend Schaden.

    Dazu können Spinnen unsichtbar spawnen.


    Es hat nicht jeder die fette Diarüstung dafür.

    Und die Leute am Anfang zumindest mit Eisenrüstung ausstatten ist auch keine Lösung.

    1. Will niemand das Eisen hergeben.

    2. Weiß man nie wie lange die Leute bleiben.

    3. Bisschen was erarbeiten sollte man sich schon. Sonst können wir gleich jedem Creative geben.


    Und wenn ich überlege, dass einige schon gehen wollten oder gegangen sind, weil sie mit ihren Sachen an Lava gestorben sind, dann kann man sich vorstellen was los ist, wenn man an einem Creeper stirbt.

    Und an Lava stirbt man eigentlich immer an eigener Verantwortung.



    Eine theoretische Lösung dafür wären 2 Farmwelten.

    Farmwelt 1 auf Einfach/Normal, dafür gibt es dort als Erze nur Eisen & Kohle. Kein Nether/End. Kein Witherspawning.

    Farmwelt 2 auf Schwer mit allen Erzen. Dazu mit Nether/End & Witherspawning.


    Aber es ist halt nur eine theoretische Lösung. Weil mehr Arbeit für das Team & den Server.

    Dazu müssten die, die schon weiter in der Ausstattung so ehrlich sein & sollten nur in FW 2 gehen, damit Neulinge was von der einfacheren Welt haben. Und wie ich einige kenne, halten die sich eh nicht dran.

    Und einige würden sich beschweren, wieso sie in FW1 keine Dias finden.



    Ich glaube, einige von uns haben aus der Sicht zu schnell abgestimmt. Da zähle ich mich sogar dazu.

    Es ist halt ein Sichtpunkt, den man nach so langer Spielzeit einfach verliert.

    Daher wäre FB Einfach/Normal & FW Normal vielleicht die bessere Lösung.


    Vielleicht habt ihr ja eine bessere Lösung, die ich um diese Uhrzeit nicht sehe.

    Die Entscheidung ist gefallen.


    Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner.


    Und auch wenn ihr dieses mal nicht gewonnen habt, dann seid nicht traurig, vielleicht gibt es ja mal wieder die Chance.



    Vielen Dank auch an Mors fürs mitmachen & mitspenden.


    Viele Grüße

    Blubbsert

    Hallo.

    Der Chat war gerade etwas sehr grau. Es fehlen also Premium+ Leute.

    Deshalb ist jetzt hier eure Möglichkeit das zu ändern.


    Zu gewinnen gibt es einmal Premium+ für 30 Tage. Vorteile hier: Premium-Ränge


    Was ihr machen müsst?


    Schreibt mir hier wieso genau IHR es bekommen solltet.

    Erfindet bitte keine Geschichten. Und kommt nicht mit so Herzschmerzgeschichten. Wir sind hier nicht bei DSDS oder so. Hier geht es um 5€ & nicht um 2 Stunden Ruhm. (Oder kennt ihr den letzten DSDS Gewinner?)


    Gewinnspiel beginnt jetzt & Endet am 20.11.2019 um 23:59 Uhr. Beiträge danach werden nicht mehr berücksichtigt.

    Ich suche dann am 21.11.2019 einen Gewinner aus.


    Woran ihr merkt, dass ihr gewonnen habt? Ihr kommt Online oder seid Online auf dem MC Server & seid/werdet Grün.


    Viel Glück & Bussi:*

    Blubbsert


    (Habs mit Treble abgesprochen^^)

    Event ist um & hier meine Bewertung.


    1. Spiel "Mobslots"

    Nettes Spielchen, aber mit Schwächen.

    Teilweise wohl gar nicht machbar.

    7 Mobs gegen jemanden in Eisenrüstung mit Goldhacke ist eigentlich schon entschieden.

    (Kommt jetzt nicht mit "Aber wenn man...". Das ist dann wirklich alles Glück. Oder die NPC spinnen.)

    An der Anzahl der NPC könnte man vielleicht noch Schärfe aufs Schwert geben. Damit man etwas mehr Chancen hat.

    Die Höhlenspinnen würde ich rausnehmen, weil die auf einmal einfach an der Decke gehangen haben & nicht mehr Aggro waren. Tauschen gegen Witherskelett oder Pigman wäre eine Option.


    Runden mit Villagern sollte man vielleicht ohne Kampf beenden. Die Runden dauern recht lange & die Villager tun einem ja eh nichts. Der Kampf ist also eh entschieden. Also Villager eher als Art Joker nehmen.


    Ich hatte das Glück mit 2 Blazes & einem Eisenschwert. Andere hatten da weniger Glück.


    2. Spiel "Enderperlenlupfen"

    Eindeutig ein Spiel bei dem Übung etwas Vorteil bringt.

    Die Landeplattform sollte das nächste mal an einer anderen Stelle sein.

    Aber sonst kann das Spiel so bleiben.


    3. Spiel "Die 5 Zugänge"

    Gut, was soll man dazu sagen? Haben ja nur 2 von uns gespielt & die sind in ein Loch gesprungen.

    Ist halt reinstes Glück.


    Aber Abseits der Spiele:

    Vielleicht eine Reihenfolge der Teilnehmer einführen.

    Nach Alphabet oder Alter (Bitte keine doofen Sprüche. Wenn dann von Jung nach Alt, damit die Alten das Spiel auch verstehen) oder per Zufall oder nach Anmeldung.

    Und dann halt 3 Seiten zum Zusehen:

    Wartet - Ist Raus - Ist Weiter


    Wobei ich da noch anmerken will: Bitte hört auf ständig die Leute zu schubsen die zuschauen wollen.

    Das ist extrem nervig, wenn man ständig nix mehr sieht.

    Wenn ihr Bewegung braucht, dann macht das hinter den Zuschauern.


    Aber ich gebe dem Event 10 von 10 Keksen.

    Gerne wiederholbar.


    Und vielen Dank an Taki & Treble. (Auch ein bisschen an Veve)

    Das Event ist vorbei & hier jetzt mein Kommentar dazu:


    Voll das unnötige Event. War voll langweilig. Lieber hätte ich Gras beim wachsen zugesehen!

    Hat Taki voll schlecht gemacht. Total unorganisiert. Jede Ziege hätte es besser hinbekommen.


    So war es natürlich nicht.


    Es war ein tolles erstes Event. Auch wenn mein Team nicht gewonnen hat. (Trotzdem Danke an Sonja & Anni!)

    Auch Danke an alle anderen Teilnehmer für das Faire Event.

    Besonderes Danke an Taki für die Durchführung.

    Danke an das Team für die Hilfe & das Anfeuern.


    Verbesserungen meinerseits wäre:

    - Uhrzeit vielleicht abstimmen oder erst um 19 Uhr. Um 18 Uhr rum gibt es scheinbar bei einigen Essen & das ist dann doof, wenn bei Teams jemand fehlt.

    - Bei Bootball in den Strafraum 3 Blöcke machen, auf denen die Teilnehmer stehen. Gleiche Chance für alle und so. So vom Weg her.

    - AFK & AFK Kick in der Eventwelt deaktivieren.


    MfG

    Blubb

    *geht an den Kühlschrank*

    *öffnet den Kühlschrank*

    *nimmt sich ein Fleischbällchen & isst es*

    *nimmt die Senftube raus*

    *schließt den Kühlschrank*

    *öffnet die Senftube*

    *drückt auf die Senftube*


    Also hier mein Senf dazu:

    Die Diskussion auf dem Discord fand ich gut. Auch wenn sie für die Person ein blödes Ergebnis hatte. (Oder auch nicht.)

    Aber immerhin ergab sie daraus hier der Beitrag.


    Kurz zu Jagd & "Die Mods werden immer jünger":

    Muss ich dich korrigieren Jagd. Wir werden nur älter.

    Der Altersdurchschnitt der Mods war immer bei ~20. Was einer Altersspanne von 16-24 entspricht.

    Als ich 2013 auf den Server kam, war ich ja schon gut 4-8 Jahre älter als die Mods. (Und damals war ich 26 rum.)

    Da hat sich auch nichts dran geändert, als quik Admin wurde.

    Ja, es gab beim Alter immer nach oben 1-2 die mehrere Jahre älter waren als die anderen. Aber der Großteil war trotzdem 20 rum.


    Auf der einen Seite zeigt es, dass die jungen Spieler Interesse haben am Mod sein, aber auf der anderen Seite, dass die älteren Spieler es nicht werden wollen.


    Aber: Ältere Spieler haben halt auch nicht so die Zeit wie jüngere Spieler. Bzw. haben andere Interessen. Wollen sich nicht mit so jungen Leuten rumschlagen.


    Und da kommt jetzt die Überleitung zum Rest:

    Der Server ist leerer, weil die Stammspieler (das böse Wort) von früher sich einfach entwickelt haben.

    In den 6 Jahren, in denen ich hier bin, sind die auch 6 Jahre älter geworden.

    Wer damals 18 war, ist Heute 24. (*booooooom*)

    Und da ist nun einmal viel im Leben passiert. Und da leidet MC bzw. Gaming allgemein drunter.

    Da ist man fertig mit der Schule, hat vielleicht eine/n Partner/in, geht Arbeiten oder Studieren, zieht vielleicht sogar in eine andere Stadt.


    Da ist MC nicht mehr so ein Hauptmittelpunkt.

    Und ja, für jüngere ist es schwerer mit den älteren in Kontakt zu kommen.


    Und dazu gab es eine Zeit auf dem Server, auf dem die alten "ihren" Server einfach nicht mehr erkannt haben.


    Wir hatten Jahrelang fast Narrenfreiheit.

    Es wurden oft genug Regeln gebrochen. Aber es störte keinen.

    Weil wir Spaß hatten.

    Und dann zogen dunkle Wolken auf.


    Die "Stammspieler" hatten darauf aber keine Lust. Also sind sie weggeblieben. Auch wenn sie die Zeit gehabt hätten.


    Die dunklen Wolken sind jetzt aber hoffentlich abgezogen.

    Deshalb auch der Beitrag hier.


    Und deshalb jetzt endlich zu den Verbesserungen:

    1. Regeln überarbeiten.

    Hab ich schon im Discord geschrieben. Aber hier noch einmal:

    Die Regeln mit der Community überarbeiten & das dann auch dazuschreiben, dass die Community das so abgesegnet hat.

    Ja, manch Regel sollte man lassen. -> Keinen Sexistischen, Rassistischen Kram.


    Aber andere Regeln sind einfach meh. -> Spoilerregel. Einige Spieler sind halt einmal 15 rum. Die kennen "Titanic" wahrscheinlich nicht. Wegen so Spielern wäre ein "In "Titanic" geht das Schiff unter." schon ein Spoiler & ein Bangrund. (Ja, der Film ist alt. Eignet sich aber als Beispiel.)


    Andere gehören überarbeitet: "Wer 3 Wochen nicht da ist, dem sein GS wird freigegeben." Also ernsthaft, Häuser entfernen ist eine undankbare Modarbeit. Kein Mod macht das gerne. (Außer er mag die Person nicht.) Und wenn man das als Team wirklich durchziehen würde, wäre es um den Spawn 6 Wochen nach Mapstart halb leer. Dann lieber unbewohnt lassen bis jemand danach fragt. (Zählt natürlich nicht für hässliche Kästen.)


    2. Diskussionen nicht so hochschaukeln lassen.

    Gibt ja hin & wieder so Diskussionen, die gefühlt kein Ende haben.

    Vielleicht mal nachgeben, durchatmen, eine Nacht drüber schlafen & dann beruhigt drüber reden.

    Das zählt für beide Seiten. Spieler als auch Team.

    Damit wäre manch Ban vielleicht gar nicht nötig. Oder zumindest nicht so lange.

    Als Teammitglied mal sagen "Pass auf, ist doof was du gemacht hast, ich ban dich jetzt 24h, wir kommen beide runter, Morgen reden wir noch einmal drüben."

    Sollte die Person dann immer noch rummeckern, kann man ja trotzdem den Ban verlängern.


    3. Wieder mehr auf die Community hören.

    Muss ich dazu was schreiben? Sollte ja eigentlich im Text schon etwas durchgekommen sein.


    4. Events

    Sind toll, aber müssen halt durchgeführt werden. Vielleicht könnte man da ja einen Eventmanager suchen. Jemand der das dann voller Elan & Tatenkraft immer durchführt. Die Person ist auch nur dafür da. Hat also keine Modaufgaben mit Protecten, Bannen und so.

    Ist vielleicht für den ein oder anderen ein Sprungbrett zum richtigen Mod.

    Der hat dann seine Eventwelt & keine Rechte in den anderen Welten.

    Vielleicht will ja auch jemand im RL Eventmanager werden & nutzt das so zur kleinen Praxis.


    5. Viel Spaß beim lesen. Mir fällt gerade nichts mehr ein.

    Macht euch einen schönen Tag. Mit Personen die ihr mögt. Esst ein Eis. Gönnt euch eine Pizza.

    Regt euch nicht zu sehr auf. Aber über meinen Text dürft ihr euch aufregen.

    Legt den Käse auf der Pizza zwischen Tomatensoße & Belag.

    Lasst euch nicht stressen.

    Ich sollte das Offtopic lassen.



    Euer

    Blubbsert

    Mal ein kleines kurzes Feedback zum Event von mir.


    Erstmal Glückwunsch an Vlltx zum Sieg.

    Dann Danke ans Team zum Organisieren.

    Und Danke an alle die teilgenommen haben.


    Nun zum Feedback:

    Ich hätte es schöner bzw. besser gefunden, wenn man die Kisten an neue Orte gestellt hätte.

    Wer die Karte kannte, der war schon etwas im Vorteil.

    Neue Karte wäre da vielleicht auch eine Option.


    Aber hey, es war das erste Event. Und Feedback hilft beim verbessern.


    Sonst hätte ich jetzt eigentlich nichts zu meckern.

    Es war nicht chaotisch oder "Wann geht es denn endlich los?! Ist ja schließlich schon 11:00:01 Uhr!!!111einself".

    Frohe Adventszeit euch.


    Weihnachten steht wieder vor der Tür & deshalb gibt es auch dieses Jahr einen Geschenkebaum.


    Der Geschenkebaum steht in der Winterwelt (/winter) bei 108/-10. Das ist vom Adventskalender über die Eisfläche und dann links.


    Dort könnt ihr für andere bis zum 22.12.2018 die Geschenke in die Schenkkiste legen. (Ambosse stehen neben der Kiste bereit.)


    Ab dem 23.12.2018 stehen eure Geschenke dann bereit unter dem Baum.


    Werft nette Geschenke rein. Zum Beispiel ein Buch mit netten Worten.



    FAQ:

    1. "Was, wenn ich Müll reinwerfe?"

    - Dann verpetzte ich euch bei einem Mod.


    2. "Warum ab dem 23.12.? Heiligabend bzw. Weihnachten ist erst ab dem 24.12.!!!"

    - Weil viele dort keine Zeit haben. So müssen die nicht bis danach warten auf ihre Geschenke.


    3. "Der Baum ist hässlich."

    - Er ist etwas besonderes. So besonders wie du.<3<3


    4. "Die Bücher liest du bestimmt!"

    - Nein. Ich schaue mir den Empfänger an & lege es in die Kiste vom Empfänger.


    5. "Ich finde keine Kiste mit meinem Namen."

    - Dann hat dir leider niemand etwas geschenkt. Aber ihr könnt ein Papier mit eurem Namen reinwerfen, dann überlege ich mir etwas für euch. Extra "Namenskiste" steht dafür bereit.


    6. "Das machst du ganz toll!"

    _ Ich weiß.


    7. "Hattest bestimmt Hilfe!"

    - Ja, hatte ich. Großes Danke an Dorfi.<3


    8. "Du bist doof."

    - Ich weiß.


    9. "Frohe Weihnachten!".

    - Danke, dir auch frohe Weihnachten!



    Mit weihnachtlichen Grüßen

    Blubbsert

    Geht das überhaupt per Serverseitigem Plugin? Mir sind nur Clientseitige Mods bekannt.


    Ich sehe auch keinen Vorteil, aber auch keinen Nachteil daran.

    Der Grund mit "Damit man nicht über sein GS baut" klingt für mich nach Unfähigkeit in der Planung.

    Man sollte schon wissen wie groß sein GS ist. Und wenn man damit Probleme hat, dann umrandet man es halt mit Hecken oder versenkt Blöcke im Boden. Da braucht man so eine Sache nicht für.


    Ich enthalte mich aber der Stimme. Weil halt kein Pro & kein Contra.

    Das Phänomen der wenigen Spieler hatten wir auf neuen Maps schon immer.

    Am Anfang der Map ist der Server voll, 4 Wochen später mit viel Glück 20 Leute.


    Es fehlt vielen wohl einfach an der Langzeitmotivation.

    Sie habe ihr Haus, ihre Farmen, ihre Ausrüstung. Was sollen sie jetzt noch machen?

    Wer nicht kreativ ist, der baut nix großartiges. Oder wer nicht so gut bauen kann.

    Die Personen bauen keine große Burg mit Redstonefallen, Geheimgängen und so.


    Events, die die Leute zum spielen motivieren sollen, müssen geplant & durchgeführt werden. Kostet auch wieder Zeit & Motivation. Und wenn es dann ein "doofes" Event ist, dann machen 2 Leute mit & das demotiviert ein nächstes Event zu machen. Also streicht man die Events wieder.


    Es ist einfach ein Teufelskreis.

    Also ich bin dagegen.


    Begründung:

    Würde ich einen MC Server suchen, würde ich nicht in so einer Liste suchen.

    Ich würde eher die Suchmaschine meines Vertrauens nehmen & dort nach z.B. "Minecraft Freebuild Server" suchen.


    So eine Serverliste hat für mich eher den Ruf "Ich suche einen Server, dort trolle ich bis ich gebannt bin & dann nehme ich den nächsten Server von der Liste & trolle dort weiter.".


    Da wäre ich eher für eine Suchmaschinenoptimierung. Ja, kostet auch Zeit. Aber ist wohl sinnvoller als so eine Serverliste.

    Hallo,


    wie ihr vielleicht mitbekommen habt, gibt es bei meinem Haus (-55/492) auf der 1.13 Map eine Karte vom Spawn.

    Auf der Map sind auch Namen drauf. Die Namen zeigen wer wo wohnt. Diese tolle Funktion gibt es seit 1.13.


    Und da ja jetzt schon 2 YouTuber die Karte gezeigt haben, mache ich hier mal ein kurzes Tutorial wie ihr auf die Map kommt mit eurem Namen.


    1. Ihr erstellt einen Banner. Die Grundfarbe des Banners bestimmt die Farbe auf der Karte.

    2. Ihr benennt den Banner nach euch. Man soll euch ja finden. (Missbrauch wird gemeldet)

    3. Ihr platziert den Banner auf eurem Grundstück. (Es geht auch unter der Erde. Man muss ihn nicht sehen. Fischda hat ihn unter einem Baum.)

    4*. Ihr meldet euch bei mir. Am besten direkt auf welcher Karte euer Grundstück ist. Nehmt dazu das Schild links von der Karte.


    Am besten meldet ihr euch Ingame bei mir. -> /msg Blubbsert


    5. Ich komme zu euch & füge euch auf die Karte hinzu.



    4*: Oben Links ist 1A, unten rechts 4D.

    Wohnt ihr also direkt Süd-Westlich vom Spawn, dann wohnt ihr bei Karte 3B.

    Bei Unsicherheit, weil ihr z.B. in am Rand von 2 Karten wohnt, dann sagt es kurz, ich nehme dann beiden mit & wir schauen nach.



    Viele Grüße,

    Blubbsert

    Recht machen kann man es doch eh nicht allen.


    Die einen finde das jetzt super, die anderen finden es doof.



    Die einen finden einen kleinen Spawn super, die anderen wollen lieber einen großen Spawn.


    Es ist jetzt mal was neues. Auf der nächsten Map ist es dann vielleicht wieder ganz anders. Dort bekommt man dann vielleicht etwas Baumaterial + Werkzeug. Oder man bekommt gar nichts.

    Und auch dort wird es wieder Kritiker geben.


    Außerdem wollen wir User auch mal neue Funktionen/Dinge/Erprobungen/Features.

    Und da sind dann auch mal unbeliebte dabei. Die werden dann auf einer Map gemacht & danach nicht mehr.

    Beispiel wäre das mit der Map mit den 4 Spawns.

    Es sollte & wollte jeder nah am Spawn wohnen.

    Aber auf der anderen Seite hat es die Spieler nur mehr verteilt & verwirrt, ob es eine oder vier (5) Maps sind.

    Also ging es wieder zurück zu ein Spawn Map.


    Ich finde derzeit die Spawn GS teilweise etwas groß, gegenüber anderen. Aber das ist jetzt halt mal so. so haben wir verschiedene Bauwerke am Spawn. Kleine & Große. Ist halt die Frage was wir draus machen.

    Wenn da jetzt jeder so ein riesen Haus bis zur Baugrenze baut, dann wird es das auf der nächsten Map so nicht mehr geben.