Beiträge von Jagdtiger

    Oder aber man sucht sich im Freebuild ein Biom und trägt so ab, dass es nicht sonderlich auffällt.

    Man bekommt aus einem Gebiet locker 10-20 Stacks und es sieht aus wie vorher, vorrausgesetzt, im Freebuild gibt es ein Mesabiom

    z.B. mehr Events, öffentliche Bauprojekte und so weiter. Die höchste Spelerzahl, die ich bis jetzt mitbekommen habe war bei dem Hungergames Event. Ich denke der Server könnte sehr durch die zuvor genannten Beispiele verbessert werden.


    Schöne Grüße,

    Karol

    Huhu,


    so Events gab es schon früher und auch einen richtigen Hungergamesserver, da waren die Spielerzahlen auch deutlich deutlich höher.

    Das bedeutet natürlich auch wieder für die Mods mehr arbeit mehr Aufwand oder halt mehr Mods.

    Alles keine unlösbaren Probleme, aber ich glaube, dass wir dafür erstmal anders aufgestellt sein müssten und uns dafür die Werbung fehlt.
    Wir haben keine großen Youtuber mehr, die Werbung für den Server machen, wir existieren auf Grund von Mundpropaganda und kleinen Youtubern die hin und wieder mal gefunden werden (Sry Fischi)


    Aber es ist ja auch eine Typ frage, bzw. eher eine Grundsatzfrage. Was will man haben? Einen Freebuild oder einen HG Server, weil Erfahrungsgemäß von dem Server war immer nur der HG Server voll und der Freebuild eher leerer, als der HG weg war, sind auch viele der Spieler gegangen.


    Events fände ich aber trotzdem sehr schön, wie Weihnachtsdorf oder jetzt ein Halloween Event.


    Schöne Grüße

    Nun ja, das ganze ist ein sehr schwieriges Thema und ich glaube nicht, dass es möglich ist, dass recht kurz zu beantworten.

    Ich bin nun seit 7 Jahren mit dem Zombfort im Kontakt und ich für meinen Teil habe das Gefühl, dass der Server langsam aber sicher ausstirbt, für mich liegt es an diversen Mod wechseln in den letzten Jahren, die Fluktuation war schon echt krass, also es gehen alte, neue kommen, sind nicht aktiv.

    Wie es aktuell aussieht kann ich nicht beurteilen, da ich Arbeitsbedingt kaum Zeit habe.

    Mir ist aufgefallen, dass die Mods hier immer jünger ,und Entschuldigung dass ich das so sage, unreifer werden. Ich konnte mir einigen Mods, wie Mors noch Diskussionen führen und auch vom Gegenteil überzeugen, inzwischen schätze ich viele vom Team so ein, dass nicht auf einen gehört wird, bzw. dass man nicht mehr ernst genommen wird, weil man ja Tassilo ist :D

    Leider habe ich inzwischen das Gefühl bekommen, dass der Server nur noch krampfhaft versucht über Wasser zu bleiben und schwere Gewichte ihn nach unten ziehen. Wie man dagegen vorgehen soll? Tja das ist eine große schwere Frage, die ich auch nicht beantworten kann.
    Mich persönlich hält aktuell nichts mehr auf dem Server, ich spiele selten bis gar nicht Minecraft, für mich ist das Spiel aktuell nicht interessant. Dem Server den Rücken zu kehren möchte ich nicht, aus sehr persönlichen Gründen.
    Aber ich denke trotzdem manchmal, vielleicht wäre es für die Community das Beste, wenn der Server ausgemacht wird.
    Ehrlich gesagt, sind auf dem Minecraft-Server meistens wenige bis keine Leute on, die die neu drauf kommen bleiben nicht lange und die die lange da sind, sind selten on. Da gibt es natürlich ausnahmen.
    Auf dem TS treiben sich zu 90% Leute herum die mit dem Server nichts zu tun haben, sondern diesen als Server nutzen um anderes zu spielen.

    Im Discord treibe ich mich nicht so viel herum, aber immer wenn ich rein schaue sehe ich Post's von Leuten die sich Jahre lang nicht gezeigt haben.
    Und das Forum, naja das ist schon recht lange sogut wie ausgestorben.

    Ich fände es schade und traurig wenn der ZF als Minecraft Server nicht mehr existieren würde, aber ich glaube auch, dass es eine gute Gelegenheit wäre für die Community auf den Netzwerken wie Discord wieder zusammen zu wachsen.

    Auch wenn es viele nicht wissen, auch die des Teams, es gibt diese Community immer noch und auch viele kleine Communities, die sich aber mit dem Server wenn auch teilweise einer Vergangenheitsform identifizieren können.


    So hier meine Antwort, auf die Frage von Ari, auch wenn teils abgeschweift, ich hoffe ihr versteht meine Kernaussage, und ich habe niemanden direkt genannt, um Streitigkeiten nicht weiter aufleben zulassen.


    Schöne Grüße,
    euer Jagd/Tassilo

    Kommt überraschend, aber jeder hört irgendwann mal auf.


    Danke für die Mod und Admin Tage, wir hatten ja auch härtere Tage aber haben es doch gut gemacht :)

    Willkommen beim gemeinen Pöbel.

    Also so etwas wie die ElytraQuest auf dem Bergspawn von Quik?

    Fände ich lustig und nett wieder sowas zu haben, aber dann nicht sooooo kompliziert wie die ElytraQuest, vor allem das Teil von Kaimar, war nervig

    Ich weiß nicht, ob das hilft, aber wir hatten mal ne coole HG-Idee. Ich war jetzt nicht dabei oder, ich stöbere in euer Video mal rein, bin aber momentan nicht so im Minecraft-Mood ^^


    Falls ihr öfter mal solche Events veranstalten wollt, wir haben mal den Skyedge-Spawn zu einer HG-Map umbauen wollen. Das ist einiges an Arbeit, hat uns trotzdem aber einiges an Freude bereitet. Ich weiß nicht, ob Civury die Map noch hat, die haben wir damals auf seinem Server überarbeitet. ^^

    Ja das war schon lustig damals :D
    Ich bin zwar meistens nur herum geflogen und habe EasterEggs einbaut und Schilder aufgestellt, aber das wäre ein sehr cooles Event, wenn die da ist.

    Schade im allgemeinen dass ich nicht dabei war, aber beim nächsten Event dann hoffentlich.

    Achja dieser gute alte Freund, der plötzlich da war und frech wurde :D

    Kleiner Tipp, steht in den Regeln auch drinnen (jedenfalls stand es mal da), jeder ist für seinen Account verantwortlich. Es ist egal, ob es die kleine Schwester angeblich war oder der Freund.

    Wenn man scheiße baut und dazu nicht steht, wird man gebannt.

    Und hier jetzt spammen wird dir nicht weiter helfen, bzw. du machst es nur noch schlimmer, da du erst schreibst, dass du es nicht warst, sondern afk warst und plötzlich war es ein Freund, der davor nie erwähnt wurde.

    Hat das ganze denn irgendwelche Einflüsse auf die Performance es Servers?

    Ich hatte aber auch noch nie Probleme damit die Grenzen meines Grundstücks wirklich zu finden, selbst im Keller nicht.

    Wenn ein GS gesichert ist, ist eh kein Griefing möglich und ansonsten die, die etwas abbauen wollen, machen das auch, wenn sie sehen ihr Gebiet ist vorbei ;)

    Also wenn das die Performance des Server auch nur minimal runter zieht, würde ich sagen brauchen wir nicht.

    Wenn es nichts zieht, dann warum nicht.


    Grüße

    Also ich bin durch gewisse Youtuber auf den Server gekommen. Andere auch. Verallgemeinern bringt uns hier nicht weiter, egal woher neue User kommen, schwarze Schafe können immer dabei sein.

    Ich habe doch auch gar nicht gesagt, dass alle Youtuber böse seien :)

    Ich habe halt ein schlechtes Gefühlt, wenn wir auf irgendwelchen Seiten für uns werben.


    Das wir nicht der größte Server sind und das auch nie werden, ist ja auch bewusst.
    Das wir nicht gegen Gomme oder Shotbow oder wie sie alle heißen ansticken können, weiß jeder.
    Aber das wollen wir ja auch nicht.


    Wie es finanziell steht weiß ich nicht. Die Unterstützung durch verschiedene Leute wird ja angeboten und auch noch mehr.

    Also wenn ich das richtig verstehe, dann bin ich gegen diesen Vorschlag.


    Was ich verstehe ist halt, dass die Adresse von unserem Server auf größeren Seiten mit Votingsystem "veröffentlicht" wird und damit neue User den Server finden und damit der Server größer werden kann.


    Da wäre ich dann sehr strikt gegen, da wir am Beispiel des Youtubers dessen Namen wir verschweigen wollen, der auf den Server kam gesehen haben, bringt sowas meist nur kleine Kiddies- und das ist jetzt sehr verallgemeinert und es gibt auch Kinder sowie Jugendliche die lange auf dem Server bleiben und nicht nervig sind, sondern auch Jahre bleiben- was sowohl für Mods als auch User Stress bedeutet, da oft mals jüngere Personen denken, sie müssten trollen oder aber lesen nichts und spammen fragen in den Chat.

    Eine Belohnung fürs Voten kann ich gut verstehen und da sehe ich nichts negatives dran. Man darf es halt nicht übertreiben mit den "Belohnungen" also 10 oder 20 Dias sind einfach zu viel. Ein Dia für einen Tag ist ok.
    Farmen werden die Leute die neu sind sowieso und die, die länger da sind haben eh genug von allem.

    Für die, die erst kurz da sind, aber lange bleiben wollen wäre so ein System gut.



    Ein kleiner Hinweis an den Ersteller dieses Vorschlags, wenn du weißt du bist nicht gut in der Rechtschreibung und Grammatik, dann nutze erstmal ein Schreibprogramm wie "Word" für deine Texte hier und kopiere diese dann, dann hast du nicht so viele Rechtschreibfehler und der Text wirkt gleich deutlich besser und wird nicht von den Leuten allein durch die Fehler schlechter wahrgenommen :)

    Schöne Grüße

    Euer Jagd


    Vielleicht entscheidet man da individuell nach Schwere der Tat? Keine Ahnung. Ich glaube, das ist ein ziemlich kontroverses Thema. :/

    Das wurde ja auch bis jetzt so gemacht. Ich kann mich auch nur an ganz wenige Momente erinnern, wo es hieß, ein IP Bann sein von Nöten.
    Ich weiß von Maudado, dass er einmal sowas gemacht hat und Schlingel einmal.

    Jedenfalls sagten die das damals.

    Sonst haben wir ja nie wirklich so böse Leute.

    Allgemein finde ich es ziemlich doof, direkt die IP zu bannen, naja manchmal teilen sich Kiddies einen PC aber jeder hat seinen Account, dann die IP bannen wäre ganz schön gemein.


    Finde es aktuell gut so wie es ist, wie bei Heymich, oder wie der hieß,gesehen, haben wir innerhalb von wenigen Sekunden gesehen, dass ist sein 2. Account.


    Und was man den Usern ja auch immer wieder sagen muss, es gibt ein Forum, wo man sich beschweren kann, wenn sie es nicht machen, PECH.

    Es gibt ja eine Farmwelt und die ist riesig und es gibt genug Spawner auf der gesamten Map.


    Klar ist es schwierig und nervig einen Spawner zu finden und ich selbst habe noch keinen Spawner gefunden. Aber es ist ja auch was schönes, selbst eine XP Farm zu bauen.

    Und es ist ja sinnlos, eine Xp-Farm in der Farmwelt zu haben, da diese auch erneuert wird, sprich die XP-Farm würde entweder kopiert werden müssen, was ziemlich seltsam wäre oder sie müsste von Usern neu gebaut werden...

    Übrigens ist es nicht verboten in der Farmwelt eine XP-Farm zu errichten auch nicht diese öffentlich zu machen, ebenso wenig ist es verboten so eine in der Freebuild-Welt zu bauen.

    In der Freebuild-Welt kann man diese sogar sichern lassen.